Der Garten Eine Leidenschaft die langsam ausstirbt.

Eidechsen sind zurzeit vom Aussterben bedroht, doch hier im Garten hat es sie noch in Hülle und Fülle. Vor allem in unserer Pergola, die auch von meiner Mutter gepflegt wird.

Dies ist ein Wachholder, der meine Mutter einpflantzt. Er ist einer der vielen Pflanzen die erst seit neuem zu unserem Garten gehören.

Es sind nicht alle Tulpen gleich. Dies ist auch eine, die aber weniger traditionell aussieht.

Es sind aber noch nicht alle Pflanzen voll ausgewachsen. Wie zum Beispiel diese Pfingstrose, die erst letzten Herbst von meiner Mutter gesetzt wurde.

Meine Mutter gestaltet den Garten noch von Hand und stellt keine Gärtner ein, deshalb stört es sie auch nicht, wenn sie ein bisschen erdig wird.

Auch wird der Garten von vielen Blumen geschmückt, wie zum Beispiel dieser Tulpe, die ein Teil von 130 weiteren Tulpen ist.

Da Katzen auch manchmal in den garten kommen, werden meist netze über die kleineren gärtchen gelegt, um zu verhindern, dass die Katzen die neuen Pflanzen verwüsten.

Auch werden im Garten Nutzpflanzen angebaut, wie zum Beispiel Johannisbeeren, die auch von meiner Mutter und meinem Vater zu Konfitüre verarbeitet werden.

Created By
Dylan Jones
Appreciate

Credits:

Special thanks to: Dylan Jones Dylan Jones And last but not least: Dylan Jones

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a Copyright Violation, please follow Section 17 in the Terms of Use.