LIK AKADEMIE FOTOEVENT DAS ZEN DER FOTOGRAFIE

LIK FOTOAKADEMIE REISE SPANIEN 2013 & 2015 & 2017

LIK FOTOEVENT SPANIEN. Das Zen der Fotografie.

Relaxation

Themen: BILDGESTALTUNG, LANDSCHAFTSBILDER, FASHION UND PORTRAITS IN DER NÄHE VON ZARAGOZA

Seminar / Workshop Leitung: Eric Berger, Nadja Gusenbauer

Nadja Shoots Olga After Sunset

In der Einsamkeit Aragons Harmonie und Ästhetik fotografisch entdecken. Künstlerische Fotografie ist ein Ausgleich, der beruflichen Stress vergessen lässt: beispielsweise mit der Kamera durch eine schöne Landschaft zu wandern, zu beobachten, zu empfinden und Bilder zu gestalten. Dieser Prozess hat durchwegs mehr mit Meditation zu tun, als man im ersten Moment denkt. Meditation und Fotografie haben vieles gemeinsam: Beides ist auf den aktuellen Moment bezogen, beides erfordert einen höchsten Grad an Aufmerksamkeit, beides gelingt perfekt, wenn der Geist von störenden Gedanken frei und unvoreingenommen ist.

Einsame Inseln im Ebro Fluss Systhem

Die archaische Umgebung der Hügellandschaft südlich Saragossas bildet eine einzigartige Kulisse für den Workshop mit stimmungsvollen Bildern der Landschaft, Bildkompositionen und künstlerische Portraits. Sehen lernen anhand von Motiven der Natur. Wir suchen gemeinsam neue Betrachtungsweise der Fotografie ohne dabei die handfesten Kriterien der Bildgestaltungund Aufnahmetechnik aus den Augen zu verlieren. Unsere Unterkunft ist ein mittelalterliches Kloster, welches selbst fotografisch spannendsten ist. Gerade für die Menschen, die glauben, hauptsächlich durch perfekte Beherrschung der Technik gute Fotos zu erzielen, ist dieser Fotoevent eine Bereicherung. Wir versuchen vor Augen zu führen, wie wichtig es für das kreative Handeln ist, sich auf die eigene Intuition einzulassen. So ist es auch Ziel des Workshops, die Teilnehmerin zu einem eigenen fotografischen Selbstausdruck anzuregen, abgeschirmt von der Hektik des Alltags.

Olga Grebennikova im Monasterio de Rueda

Die verlassene Umgebung ist übersäht mit verfallenen Fincas

Fashion Victims at the Lost Farm

Modeshooting on Location

Unsere Shooting Location direkt im Monasterio

Wunderbare Lichtstimmung und stimmungsvolle Sets!

Fashion im Monasterio de Rueda
Lena und Olga in der Hotelsuite

Eine wunderbarer Platz für eindrucksvolle Portraits

Lena im verlassenen Kloster
Fashion im verlassenen Kloster

Mit dem Speedboot geht es auf dem River Ebro Flusssystem zu verlassenen Klöstern hoch aufragend auf ehemaligen Bergen, die den durch den Staussee nun zu schwer zugänglichen völlig verlassenen Inseln wurden.

Nahezu unerreichbar scheint dieser unwirkliche Ort

Ein kurzer expeditionsartiger Aufstieg wird aber durch diese wunderbare Location zum Fotografieren belohnt.

The Lost Place

Olga und Lena im Abendlicht auf der unzugänglichen Insel

Zurück im Monasterio de Rueda bleibt genug Raum für weitere Modeshootings

Olga & Lena

Rund ums Monasterio findet sich karge Landschaft und unwirkliche Realität

Die Schrecken des spanischen Bürgerkriegs werden im Ruinendorf Belchite wieder wach. Als Mahnmahl sollten Sie unberührt bleiben seit diesen schrecklichen Zeiten.

Belchite

Die überlebenden Bewohner haben unmittelbar daneben Ihr Dorf neu aufgebaut und die Ruinen blieben unverändert stehen.

Belchite

Zurück im Monasterio de Rueda finden sich immer wieder lohnende Motive.

Das Kloster

Fotografie erleben

Der LIK Akademie für Foto und Design bietet einen wunderbarer Mix aus allen Bereichen der Fotografie.

Fotos: Eric Berger

Scheduled for 2017 again!

Vorankündigung: 27. -31.3.2017 ARRAGON - Das Zen der Photographie - der LIK Fotoevent 2017 Anmeldung demnächst möglich.

Created By
Eric Berger
Appreciate

Credits:

Copyright by Eric Berger und Nadja Gusenbauer LIK Akademie für Foto und Design Eric Berger, #fotocult All Pictures Copyright by Eric Berger and Nadja Gusenbauer

Made with Adobe Slate

Make your words and images move.

Get Slate

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a Copyright Violation, please follow Section 17 in the Terms of Use.