WORKFLOW FOTOBEGLEITUNG Für COACHEs und speaker

Die besten Bilder deines Schaffens erhältst du während der Arbeit mit deinen Kunden.

Warum sind Lifestyle-Bilder von deinem Workflow wichtig und was bringen sie dir beim Kunden?

Ich zeige es dir. Komm mit!

Wer in der heutigen Zeit mit seiner Webseite "up-to-date" sein möchte, sollte unbedingt reale und persönliche Bilder einbauen. Vom Workflow. Vorher, zwischendurch, nachher und währenddessen. Denn NUR DU verkörperst deine Marke und dein Produkt. Nicht nur im Businessporträt. Also zeig dich. Höchstpersönlich und in Aktion.

PERSÖNLICHE ANSPRACHE MACHT DICH BEIM KUNDEN:

STARK!

EINZIGARTIG!

AUTHENTISCH!

Viele Webseiten sind gespickt mit zugekauften Bildern aus Bilddatenbanken. Leider erkennt das jeder auf den ersten Blick. Läuft deiner Zielgruppe auf der Suche nach einem bestimmten Produkt oder einer maßgeschneiderten Dienstleistung das gleiche Bild auf 3 Webseiten über den Weg, ist deine "Marke und Positionierung" dahin.

Während eines relativ kurzen Zeitraums können aber Bilder von dir ...
...und auch Reaktionen deiner Teilnehmer/Zuhörer entstehen.

ZEIG DICH!

In Aktion fühlst du dich ...
unbeobachtet und bist außerdem ...
voll in deinem Element.

WER 100 % HINTER SEINEM THEMA STEHT, BRINGT DIES AUCH IMMER IM BILD RÜBER.

MACH DEINE ARBEIT ERLEBBAR, SICHTBAR UND SPÜRBAR.

Wenn deine Kunden begeistert sind ...
... teile es der Welt mit!

EMOTION SCHAFFT REAKTION!

Werde wiedererkennbar.

WAS SIND MOODBILDER?

UND WOFÜR BENÖTIGST DU SIE?

Moodbilder entstehen während du agierst. Sie sind wichtige zusätzliche Eindrücke deines Vortrags oder Coachings.

Macht das Sinn?

Unbedingt.

Denn du kannst sie z. B. sehr gut im SocialMedia-Bereich nutzen, wenn du mehr von deiner Arbeitsatmosphäre zeigen möchtest.

Außerdem für Ankündigungen, Veranstaltungen oder Themenbezogenes auf deiner Website.

Z. B. kannst du dein Logo im Geschehen unaufdringlich präsentieren.
Oder auch deine Webseite zeigen.

Nichts wirkt extra platziert.

Kein Wunder. Ist es ja auch nicht.

Give-Aways werden schick in Szene gesetzt.
Du hast eigene "Helferlein"? Präsentiere sie!
Hast du Arbeitsmaterialien ohne die du nicht kannst?
Sie gehören zu dir – also lass deine Kunden teilhaben.
Und gib Einblick in deine Arbeitsweise.
Und in dein Umfeld.

Positionierung, Reichweite und Wiedererkennung erreichst du über Persönlichkeit und Individualität.

Nicht über zugekaufte Bilder aus Bilddatenbanken.

UND WAS KOSTET DAS?

Nicht so viel, wie du vielleicht glaubst. In einer Stunde halte ich viele Situationen fotografisch fest. Hol mich zu den entscheidenden Zeiten einfach hinzu.

Die Preise gelten für "Kommen & Fotos machen".

Die meisten Kunden nutzen ihre Bilder ausschließlich im Web. Genau darauf ist die Qualität und Auflösung abgestimmt.

WER ERZÄHLT DIR DAS ALLES?

Ich. Tanja Deuß. Vielleicht kennst du mich besser unter KNUSPERFARBEN?

Oder auch noch gar nicht. Dann schau doch einfach auf meiner Internetseite vorbei und lass dich von meinen Bildern und Blogbeiträgen inspirieren.

DAMIT DU WEISST, WARUM ICH WEISS, WAS WICHTIG IST

Ich erzähle dir diese Dinge von Positionierung, Sichtbarkeit und Wiedererkennung nicht, weil ich irgendwo, irgendwann mal irgendwas davon gehört habe. Bis vor einigen Jahren war ich über 15 Jahre in der Werbung als Artdirektorin (Print, Film, Foto & Web) tätig. Ich kenne die Bedürfnisse der Kunden und Zielgruppen. Ich weiß, wie Menschen in diesem Bereich ticken.

Im letzten letzten Jahr hatte ich sehr viel Berührung mit den Bereichen "Coaching & Speaking".

Früher habe ich meinen Fotografen Entwürfe für Kundenbilder gemacht.

Heute mache ich die Bilder selbst.

Auf Wunsch berate ich dich auch gern bei Marketing-Strategien, Webseiten, Imagefilmen, Positionierung, Selbstdarstellung und vielem mehr.

Wenn ich dich überzeugt habe, ruf einfach an oder schreib mir eine Mail.

Und natürlich bin ich offen für alle Fragen dieser Welt. Jedenfalls die der Business-Fotografie-Welt. :o)

Tanja Deuß · KNUSPERFARBEN Fotografie & Polaroidkunst · knusperfarben.de · info@knusperfarben.de · 0151 25254523

Mein Dank für die Verwendung der oben gezeigten Bilder geht an: das CoachCamp Köln und seine Teilnehmer, Claire Oberwinter, Create your Year Hamburg und seine Teilnehmer, Birgit Dierker, Nadja Petranowskaja, Nicole Reimer, Hans-Böckler Stiftung, Yasemin Akdemir, Elke Tonscheidt, und Manfred Schmidt.

Created By
Tanja Deuß
Appreciate

Credits:

www.knusperfarben.de

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a Copyright Violation, please follow Section 17 in the Terms of Use.