TAHARA Nanami uchishiba

Ich stelle Ihnen meine Heimat,Tahara vor! In Tahara treiben viele Menschen Ackerban. Außerdem gibt es Tourismusgebiets.

Der Acker von Rapsblüten ist bekannt. Das ganze Feld ist voll von Geld. Das ist sehr schön. Mann kann Rapsblüten pflücken, und Mann kann Essen von Rapsblüten essen.

In Sommer kann Mann im Meer baden. IMann kann auch surfen. Der Surfer kommt für die Welle aus der Ferne.

Das Meer am Abend ist sehr schön!! Ich empfehle Ihr den Ort . Kommen sie nach Tahara.

Jedes Jahr haltet ein Feuerwerk ab. Letztes Jahr photografiere ich das Foto. Das war attraktiv.

Als nächstes stelle ich die Geschichte vor. Das ist Tahara-schloss. 1480 hat „Munemitsu Toda“ gebaut. Lange Zeit hat hat Bisho gewohnt. Die Edo-Zeit blüht die Stadt von Tahara-schloss auf.

Jetzt wird die Schloss ein Archiv.

Tahara ist für die Landwirtschaft berühmt. Der Kohl ist besonders bekannt. In Japan ist der Ausstoß meist. Der Kohl ist lecker.

Das ist „Kyabezo“! Er ist ein Maskottchen. Ich finde ihn hübsch.

In Tahara gibt es andere köstliches Essen.

In Tahara gibt es „ein heiliger Ort von Paar“. Paars schworen sich ewige Liebe. Das Ort ist romantisch.

Mann kann eine schöne Landschaft sehen. Tahara ist sehr attraktiv! Kommen Sie nach Tahara!

Made with Adobe Slate

Make your words and images move.

Get Slate

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a Copyright Violation, please follow Section 17 in the Terms of Use.