verband deutscher architekturstudierender

wir sind der verband deutscher architekturstudierender. als junge und frische studierende sind wir bereit, uns für unsere eigene zukunft einzusetzen und hürden im paragraphenwirrwarr der baubehörden zu überwinden. mit uns soll architektur wieder frei werden und sich von fragwürdigen einschränkungen lösen.

daher lauten unsere zehn gebote:

1. du sollst studieren architektur an einer hochschule und nicht älter als deine lehrenden sein.

2. du sollst dich nicht unterwerfen deinen eigenen Idealen und werten für fragwürdige richtlinien, normen, gesetze und paragraphen, die keinen mehrwert für die gesellschaft haben.

3. du sollst die architektur als ausdrucksweise und werkzeug für problemlösungen sehen und chancen zum nutzen der gesellschaft entwickeln.

4. du sollst dein mundwerk lautstark gebrauchen gegenüber anderen, die falsch zeugnis reden.

5. du sollst immer offen für neue ideen und entwicklungen sein, somit du den v.d.a.s. nie zum stoppen bringst.

6. du sollst nur solange mitglied des v.d.a.s. sein, sowie du dich aufopferst, jung und frisch bist.

7. du sollst nicht machtgierig und egozentrisch werden.

8. Du sollst mindestens ein schwarzes Kleidungsstück besitzen, denn du willst ArchitektIn werden.

9. du und deine mitstreitenden sollen eine/n Leitwölfin/Leitwolf auf demokratische Weise ernennen.

10. du sollst deinen beruf nur ausüben, sofern du hinter dem stehst, was du entwirfst.

Made with Adobe Slate

Make your words and images move.

Get Slate

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a Copyright Violation, please follow Section 17 in the Terms of Use.