Loading

Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben... ↓

Sterne...

Blumen...

…und KINDER!

(Dante Alighieri)

Herzlich Willkommen...

Kommt ein Vogel geflogen...

Meine Arbeit...

Das Berufsbild einer Hebamme ist sehr umfangreich: Meine Hilfe als Hebamme fängt schon lange vor der eigentlichen Geburt an, indem Sie und Ihr Partner unter anderem an meinem Geburtsvorbereitungskurs teilnehmen können.

Vor und während Ihrer Schwangerschaft stehe ich bei allen Fragen und Problemen zur Seite und nach der Geburt können Sie von mir für die Zeit im Wochenbett bis zur Stillzeit betreut werden. Auch biete ich Kurse für Rückbildungsgymnastik an.

Gern berate ich Sie auch zu den Bereichen Ernährung und Lebensweise in der Schwangerschaft, Partnerschaft und Sexualität, Möglichkeiten der Geburtsvorbereitung, soziale Hilfen, Schwangerschaftsbeschwerden und anderen Themen.

Jeder Mensch ist anders - so auch jede Frau. Jede erlebt die Schwangerschaft und die Geburt seines eigenen Kindes anders. Ich helfe Ihnen dabei - individuell abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse.

...macht mir Spaß!

Mehr als nur ein kleines Bauchgefühl...

Mein Leben...

  • 1976 in Aachen geboren
  • 1996 Abitur in Lüneburg
  • 1996-1997 Au-Pair-Jahr in England
  • 1997-2000 Hebammenschule Hameln
  • 2000-2001 Städt. Krankenhaus Hildesheim
  • 2001 Rückkehr in die Heimatstadt Lüneburg
  • Seit 2001 Kreißsaalhebamme im Krankenhaus Winsen und Tätigkeit als freiberufliche Hebamme
  • Seit 2001 Angebot von Geburtsvorbereitungskursen
  • Ab 2004 Bachelor-Studium parallel zum Beruf
  • 15.02.06 * YORK FAHNERT, 3.410g, 50cm
  • 2006 Akademischer Abschluss als Bachelor of Science (BSc) in Midwifery
  • 06.10.08 * AENNA FAHNERT, 3.850g, 52cm
  • 2010-2011 Ausbildung Akupunktur und TCM in der Geburtshilfe
  • Seit 2019 Angebot von Rückbildungskursen (Training Postnatal)

...100% Hebamme!

Ein kleiner Fuß für die Menschheit...

Mein Geburtsvorberei-tungskurs…

Mein Vorbereitungskurs, der im Seminarraum des Kreiskrankenhauses Winsen angeboten wird, beinhaltet unter anderem:

  • Informationen über Schwangerschaftsveränderungen und -beschwerden
  • Praktische Anleitungen über die Geburt, die Zeit im Wochenbett, Stillen und Säuglingspflege
  • Atemübungen, Wehensimulation und Entspannungsübungen
  • Schwangerschaftsgymnastik, Partner-Übungen und Massagen
  • Förderung des eigenen Körperbewusstseins
  • Einmalige praktische Kurseinheit direkt im Kreißsaal

Kurskonzept: Partnerkurs über 14 Stunden mit einem reinen Frauenabend in der Woche und zwei Kurseinheiten am Wochenende in entspannter Atmosphäre.

Gut zu wissen: Die Kosten für den Geburtsvorbereitungskurs werden bei gesetzlich Versicherten durch die Krankenkasse übernommen! Auch die Kosten für die Teilnahme Ihres Partners werden bei manchen Krankenkassen teilweise oder voll übernommen.

Nächste freie Kurstermine auf Anfrage.

...ist nur der Anfang einer spannenden Reise.

Ich höre zu - und ab...

Meine individuelle Betreuung...

Die persönlichen Besuche, die ich in und um Lüneburg und Winsen anbiete, beinhalten unter anderem:

  • Vorsorgeuntersuchungen in der Schwangerschaft
  • Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden
  • Anleitung zum Stillen und Hilfe bei Stillschwierigkeiten
  • Beobachtung des allgemeinen Zustandes des Säuglings (Trinkverhalten, Gewicht etc.)
  • Versorgung des Nabels
  • Ernährungsberatung und Anleitung zur Pflege des Säuglings
  • Einführung in die Babymassage
  • Kontrolle und Versorgung der Wundheilung bei Kaiserschnitt, Dammschnitt oder -riss
  • Kontrolle der Gebärmutter-Rückbildung und erste Übungen zur Rückbildung
  • beratende Gespräche über Empfängnisverhütung, Impfen, Kindererziehung
  • Information über Beratungsstellen, Gesprächskreise und Selbsthilfegruppen

Gut zu wissen: Die Kosten für die Wochenbettbetreuung werden bei gesetzlich Versicherten durch die Krankenkasse übernommen! Privatversicherte erhalten eine Rechnung von mir.

Bitte vereinbaren Sie bei mir frühzeitig für ein erstes Kontaktgespräch einen Termin.

...liegt mir am Herzen.

In der Ruhe liegt die Kraft...

Mein Kurs für "danach"...

Mein Rückbildungskurs "Ich werde fit!" findet im Seminarraum des Kreiskrankenhauses Winsen statt.

Das sporttherapeutische Kurskonzept zielt darauf ab, die körperlichen Rückbildungsvorgänge nach der Geburt zu fördern und die allgemeine Leistungsfähigkeit und die Funktion des eigenen Körpers wieder herzustellen und nach Möglichkeit sogar noch zu steigern. Dies erfolgt u.a. durch:

  • Informationsvermittlung über die Anatomie und Funktion des Beckenbodens
  • Aufbautraining des Beckenbodens
  • Training des Herz-Kreislaufsystems
  • Koordinationstraining
  • Funktionale Kräftigungsgymnastik
  • Übungen zur Körperwahrnehmung
  • Haltungsschulung

Im Rahmen des Kurses werden Bewegungs- und Gymnastikübungen erlernt, die daheim auch nach Abschluss des Kurses weiter angewandt werden können. Die Übungen erfolgen u.a. auf "Balance-Pads" (Step-Aerobic-Matten) und unter Verwendung von "Stonies" (Ballgewichten) und Rhythmikstäben.

Kurskonzept: Kurs über 8 Abende à 75 Minuten.

Gut zu wissen: Die Basiskosten für den Rückbildungskurs werden bei gesetzlich Versicherten durch die Krankenkasse übernommen. Es ist eine Zuzahlung für Trainingsausstattung, Heimtrainingsplan und Beratungsoption zu leisten.

Nächste freie Kurstermine auf Anfrage. (Es empfiehlt sich ein Kursbeginn ab ca. 6 - 8 Wochen nach Geburt).

...gibt Dir wieder die nötige Power!

Das ist ja zum aus dem Haus fahren...

Meine Kontaktdaten...

Fuchsweg 7, 21337 Lüneburg

Tel. 04131 / 606420 (Anrufbeantworter)

SMS+PM 0179 / 5464483

berit.fahnert [at] t-online.de

Ring, Ring!

Bücherwurm mit kleinem Wurm sucht Nahrung...

Meine Buchtipps...

  • "Die Hebammensprechstunde", Ingeborg Stadelmann, Stadelmann Verlag
  • "Ein Kind entsteht", Lennart Nilsson, Mosaik
  • "Oje, ich wachse!", Hetty van de Rijt und Frans X. Plooij, Goldmann
  • "Kindersprechstunde", Michaela Glöckler und Wolfgang Goebel, Urachhaus
  • "Das Stillbuch", Hannah Lothrop, Kösel
  • "Schwangerschaft und Geburt" (Orig. "What to expect, when you're expecting"), Heidi Murkoff mit Sharen Mazel, MVG-Verlag

...für schwangere Leseratten.

#Hebamme meets Wild Wild Web

Meine Surftipps...

…für Netznomaden mit Bauchansatz 2.0

Aus der Kategorie "frisch gepresst"...
Ich wünsche Ihnen alles Gute für Ihre Schwangerschaft!

Impressum habe ich auch...

A. Berit Fahnert, Hebamme, Fuchsweg 7, 21337 Lüneburg

Telefon: 04131 / 606420, E-Mail: berit.fahnert [at] t-online.de

...aber pressen müssen Sie selber!

Geburtshelfer der Homepage (Webdesign/Admin-C):

Letzte Bearbeitung: Februar 2019

Sogar Bilder haben Rechte...

Die Webseite verwendet in Teilen Fotos der Webseiten pexels.com, negativespace.co und pixabay.com. Dabei handelt es sich um Fotos ohne jeglichen Urheberrechtsschutz ("CC0"-Lizenz).

Fotografin meines Porträtfotos: Sandra König, Lüneburg

Alle übrigen Fotos und Logodesign © Tassilo Schmitt-Fahnert, "Architain", Lüneburg

Das (nicht) Kleingedruckte...

DISCLAIMER / RECHTLICHE HINWEISE:

§ 1 Warnhinweis zu Inhalten: Die kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte dieser Webseite wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter dieser Webseite übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit und Aktualität der bereitgestellten kostenlosen und frei zugänglichen journalistischen Ratgeber und Nachrichten. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Allein durch den Aufruf der kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande, insoweit fehlt es am Rechtsbindungswillen des Anbieters.

§ 2 Externe Links: Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

§ 3 Urheber- und Leistungsschutzrechte: Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt. Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

§ 4 Besondere Nutzungsbedingungen: Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Paragraphen abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.

…denn: Wat mutt, dat Mutt(er)!

Auf Wiedersehen...