Loading

HAVO 4 K 4 L 1

Das Germatikspiel

AUFGABE 1

Ergänze:

Schnee • Risiken • Gipfel • Bergen • Sportskanone • Moment • Expedition • Leistung • Schlitten • Training

Allein durch die Antarktis

Mit erst 29 Jahren war die Extremsportlerin Anja Blacha schon auf den höchsten 1. _____ der Welt. Jetzt plant sie eine neue 2. _____ . Sie will allein durch das ewige Eis bis zum Südpol laufen. Alles, was sie braucht, muss sie auf einem 3. ______ hinter sich herziehen. Anja Blacha weiß, wie gefährlich ihre Expeditionen sind. Aber sie will viel erleben und ist deshalb bereit, die 4. _____ einzugehen.

ANJA BLACHA (Extrem-Bergsteigerin): Man ist total auf den 5. _____ fokussiert, man lebt im Hier und Jetzt. Man ist in faszinierenden Landschaften.

SPRECHER: Anja Blacha zieht beim 6. _____ in Zürich alle Blicke auf sich. Die Reifen sollen einen schweren Schlitten im 7. _____ simulieren. Es ist das optimale Training für den Extremsport.

ANJA BLACHA: Ich würd mich nicht als totale 8. _____ beschreiben, aber ich hab ’ne solide Grundfitness, und das ist das Wichtige bei Expeditionen, dass man über ’nen langen Zeitraum ’ne gewisse 9. _____ erbringen kann.

SPRECHER: Im Flachland aufgewachsen, in den Bergen Rekordhalterin: Erst mit 25 kommt die Bielefelderin zum Bergsteigen. Innerhalb von drei Jahren bezwingt sie die „Seven Summits“, die jeweils höchsten 10. _____ der Kontinente. Sie ist die jüngste Deutsche, die den Mount Everest bestiegen hat.

AUFGABE 2

Männlich (der), weiblich (die) oder sächlich (das)?

1. … Versorgungspunkt

2. … Grundfitness

3. … Sauerstoffgerät

4. … Kontinentalplatte

5. … Gebirgszug

6. … Abenteuer

7. … Ausrüstung

8. … Kontinent

9. … Flachland

10. … Rekordhalter

AUFGABE 3

Ergänze im Präsens:

1. Sie (wollen) _____ allein durch das ewige Eis bis zum Südpol laufen.

2. Alles, was sie braucht, (müssen) _____ sie auf einem Schlitten hinter sich herziehen.

3. Anja Blacha (wissen) _____ , wie gefährlich ihre Expeditionen sind.

4. Aber sie will viel erleben und (sein) _____ deshalb bereit, die Risiken einzugehen.

5. Die Reifen (sollen) _____ einen schweren Schlitten im Schnee simulieren.

6. Wofür lebe ich und welche Risiken (sein) _____ ich bereit, in meinem Leben einzugehen?

7. Und für mich ist es das Risiko wert, dass ich ... dass ich sterben (können) _____ .

8. Ich (mögen) ______ gerne immer wieder was Neues entdecken, erleben und immer ’n Stück weitergehen, als ich’s bisher gemacht habe.

9. Ich (werden) _____ von der Küste der Antarktis über 1400 Kilometer bis zum Südpol gehen.

10. Akribisch (haben) _____ die 29-Jährige ihre Verpflegung zusammengestellt.

AUFGABE 4

Ergänze:

fatal • Herausforderung • gefriergetrocknet • Szenaria • akribisch • Gletscherspalte • minimalistisch • Satelitentelefon • fokussiert • Außenwelt

1. hier: auf das Nötigste reduziert = _____

2. durch starke Kälte haltbar gemacht = _____

3. ein Telefon, das die Verbindung über einen Satelliten im Weltraum herstellt und deshalb unabhängig vom Mobilfunknetz auf der Erde ist = _____

4. ein langes, tiefes Loch in einer großen Eisfläche = _____ 5. hier: die schwierige Aufgabe, die man gerne schaffen möchte = _____

6. hier: mit Konzentration; so, dass man nur an eine Sache denkt = _____

7. sehr genau; äußerst gründlich = _____

8. die Welt außerhalb eines bestimmten Raums, eines Gebäudes oder einer Region = _____ 9. mit schlimmen Folgen = _____

10. hier: die Vorstellung von etwas, das passieren könnte = _____

AUFGABE 5

Ergänze:

verdienen • hat • fällt • mögen • kann • ist • folgen • wurde • sind • gibt

eSport: Die bestbezahlten Zocker 2015

Diese eSport-Profis machen den Traum wahr. Sie spielen professionell Computerspiele und verdienen dabei eine Menge Geld.

Viele Menschen 1. _____ es bis heute nicht so recht glauben, aber es 2. _____ tatsächlich wahr: Es 3. _____ Spieler, die mit Spielen ihren Lebensunterhalt 4. ______ . Das Thema eSport ist inzwischen so groß, dass man bei Turnieren und Wettbewerben enorme Preisgelder gewinnen 5. _____ . Die erfolgreichsten Profispieler 6. _____ sogar Multimillionäre geworden. Die Webseite eSport Earnings 7. _____ die bestverdienenden Profi-Spieler auf einer Liste zusammengetragen. Errechnet 8. _____ die Topliste anhand von offiziellen Meldungen zu Turnieren – das tatsächliche Einkommen der Spieler dürfte also noch weit höher liegen. Bei einem Blick auf die umfangreiche Liste 9. _____ auf, dass vor allem Dota 2-Spieler beim Zocken extrem gut verdienen. In den Top 30 befinden sich ausschließlich Spieler dieses Spiels. Erst danach 10. _____ erfolgreiche Profis in: StarCraft – Brood War, StarCraft 2, WarCraft 3, Counter-Strike – Global Offensive und League of Legends.

AUFGABE 6

Ergänze im Präsens:

Gudrun König

Gudrun König (1. kochen) _____ sehr gern für ihren Ehegatten. Siegfried König (2. arbeiten) _____ als Ingenieur in Leipzig. Weil das weit weg (3. sein) ______ , ist er erst spät wieder in ihrem Wohnort Arzberg zurück. Seine Gattin (4. sorgen) _____ dafür, dass die Gerichte fertig (5. sein) _____ , wenn er am Ende des Tages seinen Wagen in die Garage (6. stellen) _____ . Sie (7. tragen) _____ das gebratene Fleisch hinein. Sie trinken ein Glas Rotwein. Das Gelee als Nachtisch (8. schmecken) _____ sehr gut. Herr König (9. gehen) _____ früh ins Bett. Jeden Morgen (10. müssen) _____ er schon um halb sechs aufstehen.

AUFGABE 7

Ergänze das Reflexivpronomen:

1. Waschen sie _____ die Haare?

2. Wir waschen _____ die Haare.

3. Er wäscht _____ die Haare.

4. Du wäschst ______ die Haare.

5. Ich wasche _____ die Haare.

6. Waschen Sie _____ ?

7. Ihr wascht _____ die Haare.

8. Sie wäscht _____ .

9. Du wäschst _____ .

10. Ich wasche _____ .

AUFGABE 8

Übersetze D-N:

1. Unser Lehrer erklärt die Grammatik sehr verständlich = _____ .

2. Ein Feuerwehrmann muss über eiserne Nerven verfügen = _____ .

3. Sie ist der Gewerkschaft = _____ der Lehrer beigetreten.

4. Nach dem Jobwechsel sind seine Einkünfte = _____ gestiegen.

5. Der Neuling nahm seine Aufgabe = _____ sehr ernst.

6. Nach den Wahlen vollzieht sich ein politischer Wandel = _____ .

7. Pass auf, sonst wirst du dich am Stacheldraht verletzen = _____ .

8. Sie möchte ihre persönlichen Daten im Internet löschen = _____

9. Es ist furchtbar = _____ , was alles in einem Krieg passiert.

10. Kannst du die Sache mal für uns aufklären = _____ ?

AUFGABE 9

Ergänze das Reflexivpronomen:

1. Interessierst du ______ für Geschichte?

2. Kannst du _____ einen Roller leisten?

3. Wünscht ihr _____ viele Geschenke?

4. Schminkst du _____ das Gesicht?

5. Schämt ihr _____ für eure Freunde?

6. Freuen Sie _____ auf die Party?

7. Möchtet ihr _____ bei uns vorstellen?

8. Hast du _____ gestern erkältet?

9. Bewerben Sie ______ um diesen Job?

10. Möchtet ihr _____ im Sommer erholen?

AUFGABE 10

Der, die oder das:

1. ______ Zukunft

2. ______ Gewicht

3. _____ Million

4. _____ Wohnung

5. _____ Zuhause

6. _____ Nachbar

7. _____ Zustand

8. _____ Eingang

9. _____ Klingel

10. _____ Ausgang

AUFGABE 11

Welcher Fall (1, 2, 3, 3/4, 4) folgt nach:

1. kosten = _____

2. gehören = _____

3. es gibt = _____

4. folgen = _____

5. lehren = _____

6. bleiben = _____

7. gefallen = _____

8. begegnen = _____

9. helfen = _____

10. interessieren = _____

AUFGABE 12

Ergänze:

Rucksack mit 16.000 Euro vergessen

Ehrlicher Finder in d_1_ Weihnachtsnacht (v): Ein_2_ mit 16.000 Euro und mehreren Geschenkpäckchen gefüllten Rucksack (m) hat ein_3_ 51 Jahre alter Krefelder (m) an Heiligabend gefunden. Der Rucksack habe kurz vor Mitternacht unter ein_4_ Baum (m) an ein_5_ Straße (v) in d_6_ Nähe (v) der Krefelder Innenstadt gelegen, berichtete die Polizei.

Der Mann habe nach d_7_ Fund (m) die Polizei angerufen. Die Beamten konnten d_8_ 63 Jahre alten Besitzer (m) ausfindig machen und ihm das kostbare Fundstück zurückgeben. Auf ein_9_ Finderlohn (m) habe d_10_ 51-Jährige (m) spontan verzichtet, hieß es.

willembunnik@gmail.com

© 2019 - W. Bunnik