Loading

Wir singen unterirdisch: KURZKONZERTE UNTER DER BRÜCKE Bewerbung SILA AWARD 2020

Wir sind das Frauenensemble Encantada aus Neunkirchen und das ist unsere Corona-Geschichte:

Es war ein kleines „Wintermärchen“ für uns, Ende 2019 – die Teilnahme am WDR-Wettbewerb „Der beste Chor im Westen“ und dem sensationellen zweiten Platz, den wir dort erzielen konnten. Danach versprachen die Reaktionen auf diesen Erfolg eigentlich ein auftrittsreiches Jahr 2020.

Eigentlich.

Dann kam die Corona-Pandemie und der Lockdown im März.

Proben und Auftritte wurden abgesagt und erst nach und nach wurden die Ausmaße deutlich, die die Pandemie auch für unsere Chorarbeit bedeutete. So wurde die virtuelle Probe in Kleingruppen via Videokonferenz zum festen Bestandteil des Chor-Alltags.

Sehr dankbar waren wir dann, als die Chorverbände mit den Landesregierungen Hygienekonzepte für Chorproben vorlegten. Auch wenn die Auflagen sicher schwer umzusetzen waren, gingen wir auf die Suche nach einer passenden Probenlocation. Fündig wurden wir, als Chor aus dem Hellertal, dann sinniger Weise an der Mündung der Heller in die Sieg, in Betzdorf. Dort fanden wir mit dem Parkplatz unter dem Busbahnhof eine Freiluft-Location, die aber den nötigen Hall bot um auch wirklich sinnvoll am Chorklang zu arbeiten.

#batteriebeneskeyboard #keinetoilette #wirhabendenklappstuhlausgegraben #alle10minutenkommteinzugvorbei #graffitideko

Nun, am Ende des Sommers und auch am Ende der Proben unter der Brücke wollten wir dann unsere Fans an diesem tollen Erlebnis ein wenig teilhaben lassen. Darum haben wir uns entschlossen, an diesem Probenort kleine Kurzkonzerte zu geben mit dem Titel:

#acappellaansiegundheller

Die beiden 30-minütigen Konzerte am 09.09. und 15.09. kamen an und waren innerhalb eines Tages ausgebucht. 50 Personen konnten pro Termin mit Voranmeldung und unter Beachtung des Hygienekonzepts teilnehmen.

#moderationmitmegafon #choronastehkonzert

Extra für dieses Event haben wir unser Merchandising um Alltagsmasken in vier verschiedenen Designs erweitert.

Diese Masken haben wir nach unseren Konzerten auch online über unsere Homepage und in örtlichen Geschäften verkauft. Eine kleine Einnahmequelle in herausfordernden Zeiten.

#weltausmusikan #maskedsinger