Mit Adobe Spark kostenlos Videos kreieren

In wenigen Minuten unterlegen Sie Ihre Videos mit Musik. Ganz ohne Design-Kenntnisse.

Learn more

Dank der benutzerfreundlichen Oberfläche erstellen Sie Videos ganz ohne Design-Kenntnisse.

Erste Schritte mit Spark Video

Fügen Sie einfach Fotos, Videoclips, Symbole und Sprachkommentare hinzu. Sehen Sie sich einmal die Beispielvideos an.

Jetzt Ihr eigenes Video erstellen

In wenigen Schritten zum eigenen Video

  1. Neues Spark Video-Projekt erstellen

    Klicken Sie im Browser oder in der iOS-App auf das große Pluszeichen, um den Editor mit Regler-Steuerelementen zu öffnen. Komplizierte Zeitachsen werden Sie im Spark Video-Intro-Generator nicht finden. Konzipieren Sie Ihre Video-Story in der App, indem Sie eine der mitgelieferten Story-Strukturen auswählen. Oder erstellen Sie Ihre eigene Struktur, indem Sie Folien zur besseren Orientierung Notizen hinzufügen. Jede Folie sollte nur einen Aspekt oder Gedanken beleuchten.

  2. Medien zu Folien hinzufügen

    Jetzt fügen Sie Ihren Folien Medien hinzu. Wählen Sie aus Bildern, Videoclips, Symbolen und Text. Suchen Sie direkt im Programm nach kostenlosen Bildern oder Symbolen oder verwenden Sie eigene Bilder und Videoclips. Auf jeder Folie können Sie bis zu 30 Sekunden Video einfügen. Verwenden Sie am besten kurze Videoclips oder Bilder, die Ihre Botschaft illustrieren.

  3. Vorgefertigte Layouts auswählen

    Präsentieren Sie Ihre Medien in verschiedenen Layouts, indem Sie links oben unter „Layouts“ eine der enthaltenen Platzierungen auswählen.

  4. Wichtige Informationen mit Text vermitteln

    Über Text auf dem Bildschirm können auch Zuschauer folgen, die Ihr Video ohne Ton ansehen. Wenn Sie Ihre Zielgruppe direkt ansprechen möchten, nehmen Sie Ihre Stimme auf, indem Sie auf die rote Schaltfläche klicken und in Ihr Telefon oder Computermikrofon sprechen.

  5. Mit einem Thema oder Soundtrack zur Perfektion

    Spark Video enthält bereits Themen, die den allgemeinen Look & Feel Ihres Videos bestimmen. Themen steuern Übergänge zwischen Folien und die Animation von Elementen. Tippen Sie einfach auf die Kategorie „Themen“ und wählen Sie eines der verschiedenen Themen. Sie können auch Musik hochladen und hinzufügen oder einen der kostenlosen Titel in Spark Video auswählen.

  6. Veröffentlichen und teilen

    Sobald Sie Ihr Video fertiggestellt haben, teilen Sie es direkt in den sozialen Medien, senden Sie einen Link per E-Mail oder speichern Sie es als MP4 in den Aufnahmen auf Ihrem iPhone oder Android-Gerät.

Der Weg zum ganz individuellen Video

Adobe Spark bietet eine Vielzahl von Anpassungsoptionen, mit denen Sie Ihr Video ebenso einzigartig wie interessant gestalten können. Ändern Sie Musik, Bilder, Text und Layout Ihres Videos mit nur einem Mausklick. In diesem leistungsfähigen Online-Video-Generator können Sie beliebig viele Änderungen vornehmen, sodass Sie Ihre Vision in jeder Hinsicht umsetzen können. Wenn Sie Ihre Videos mit Adobe Spark erstellen, erzielen Sie immer ein einzigartiges Ergebnis. Die Bedienung von Adobe Spark könnte nicht einfacher sein. Wählen Sie im Hauptmenü die Option „Video“, um zum Titelbildschirm zu gelangen. Dort legen Sie den Titel Ihres Videoprojekts fest. Geben Sie Text ein oder fahren Sie gleich auf der Design-Oberfläche fort. Sie können den Titel ebenso wie den Text später jederzeit wieder ändern. Jetzt können Sie sich entscheiden, eine Videovorlage zu verwenden oder Ihr Video von Grund auf neu zu gestalten.

Vorteile des Online-Video-Generators von Spark

Eine professionelle Videoproduktion ist recht kostspielig und nicht jeder hat ein Gefühl für das Ausgangsmaterial. Wenn Sie mit Adobe Spark Videos online erstellen, haben Sie die volle Kontrolle über den kreativen Prozess, ohne Ihr Budget zu sprengen. Sie müssen auch kein Experte für Videoproduktion sein, da die Benutzeroberfläche ganz einfach, visuell und reaktionsschnell ist. Setzen Sie sich mit Ihren Videos von allen anderen ab, indem Sie sie mit Adobe Spark erstellen.

Weitere Beispiele für Spark-Videos