Wollen Sie eine Broschüre erstellen? Lassen Sie sich von diesen 14 Broschüren-Designideen inspirieren

Entdecken Sie eine Sammlung unserer beliebtesten auffälligen Broschüren-Designs.

Learn more

Eine auffällige Broschüre ist ein wichtiger Teil der Marketingkampagne jeder Marke oder jedes Unternehmens. Ob Sie ein kleines Start-up oder ein etabliertes Unternehmen sind, Broschüren können Ihre Geschichte erzählen und Ihre Produkte und Dienstleistungen präsentieren. Sie müssen kein Designer sein - und keinen beauftragen – sondern können ganz einfach Ihre eigene professionell aussehende Broschüre erstellen. Wir haben einige unserer bevorzugten Broschüren-Designideen ausgewählt, um Sie zu inspirieren und Ihnen die effektivsten Tricks zu zeigen, mit denen Sie das Interesse Ihres Publikums wecken können.

1. Verwenden Sie Bilder, um bei Ihrem Publikum einen Eindruck zu hinterlassen

Wie ein altes Sprichwort sagt: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Dieses Beispiel ist nur eine von vielen Broschüren-Ideen, die zeigt, wie eine gute Fotoauswahl auch ohne Worte das Wesentliche vermitteln kann. Mit einem einzigen Bild wissen wir bereits, dass wir über das Backen sprechen, und schon ein Blick auf die Zutaten, mit denen wir am liebsten etwas Leckeres kochen möchten, genügt. Ganz zu schweigen davon, dass sich dieses Foto gut mit einem "Über uns"-Abschnitt paart, um einen Einblick in die Bäckerei Backing 101 zu geben. Wählen Sie für Ihre Broschüre ein Bild, das charakteristisch und organisch für Ihre Marke ist, und eines, das auch der Absicht der Broschüre entspricht.

2. Verschiedene Arten von Bildern mischen

Jetzt wissen wir es - Fotos sind ein sehr starkes Kommunikationsmittel. Aber das gilt auch für andere Arten von Bildern, wie z.B. Ikonen, Illustrationen oder Grafiken. Wir lieben es, wie die erste Broschüre das Thema Brille im gesamten Design verwendet, mit den Bildern von Brillen tragenden Models gepaart mit einer grafischen Darstellung ihrer jeweiligen Fassungen. Dies unterstreicht die Botschaft der Brille und hebt den charakteristischen Stil jeder Fassung und die einzigartigen Menschen hervor, die sie tragen. Spielen Sie mit den Themen und verwenden Sie verschiedene Formen von Bildern, um die Botschaft Ihrer Broschüre zu vermitteln.

3. Machen Sie Symbole zu Ihrer primären Bildsprache

Die Verwendung von Symbolen als Hauptbildmotiv vermittelt in der Regel eine modernere Idee oder ein Gefühl als etwa Aquarell-Illustrationen oder Fotos. Außerdem sind Symbole im Allgemeinen verspielter und vielseitiger. Sie können ihre Farben entsprechend Ihrem Entwurf ändern und sie so groß oder klein machen, wie Sie möchten. Entdecken Sie, wie Symbole die Aussage unterstützen können, die Sie mit Ihrer Broschüre machen, und Sie können damit beginnen, die Auswahl der von Spark zur Verfügung gestellten Symbole zu durchsuchen.

4. Vollständig ausgeschnittenes Bild anzeigen

Mit Broschüren gibt es viele Möglichkeiten, ein Bild zu zeigen. Sie können es teilen oder es auf die ganze Fläche ausdehnen. Dies ist eine großartige Strategie, wenn Sie Ihren Lesern etwas bieten, das sie selbst erleben können sollen, wie zum Beispiel die erfrischende Brise und das Gefühl der Entspannung am Strand, wie hier zu sehen. Wenn Sie in Ihrer Broschüre einen starken Bildinhalt zur Geltung bringen wollen, sollten Sie diesem erstens Priorität einräumen und zweitens Platz für Text und Details einbauen.

5. Kreativ zuschneiden mit gewagten Designs

Bei dieser Broschüren-Idee haben wir ein Bild mit zwei Feldern, gepaart mit einer Titelseite, die den Namen und die Beschreibung des Geschäfts enthält. Ziemlich einfach, oder? Plötzlich verwandeln wir etwas Gewöhnliches in etwas Außergewöhnliches, indem wir sowohl oben als auch unten auf der Fläche eine gewellte Form hinzufügen, die diese dynamische Einfassung schafft, die den Rahmen für das Design bildet. Die Silhouette der Bordüre hat etwas Verspieltes und Modernes, das zur Ästhetik des Möbelhauses passt und somit wirklich alle spielerischen Elemente zusammenführt. Verwenden Sie Ränder für Ihre Fotos, Textblöcke oder sogar für Ihre gesamte Broschüre, um sie hervorzuheben.

6. Teilen Sie Ihr Design mit Colorblocking auf

Es gibt viele Möglichkeiten, Informationen mit Hilfe von Designelementen zu unterteilen. Ein Ansatz ist das Colorblocking. Beim Colorblocking werden komplementäre oder kontrastierende Farben verwendet, um „Blöcke" oder unterschiedliche Raumaufteilungen zu schaffen. Dies ist ein hervorragendes Design-Werkzeug, da Sie Ihre Farbblöcke mit Text oder grafischen Inhalten füllen können. Stellen Sie sicher, dass Sie die von Ihnen gewählten Farben an anderer Stelle in Ihrem Entwurf verwenden. Sehen Sie, wie eines der vorgestellten Beispiele ein tiefes Marineblau in der Mitte zeigt? Das Design wird dann durch das Echo des Blaus für verschiedene Texte und Elemente an anderer Stelle in der Broschüre zusammengefügt.

7. Probieren Sie kohäsives Colorblocking mit Filtern

Dieser Colorblocking-Ansatz unterscheidet sich ein wenig von unseren vorherigen Beispielen, da dieses Beispiel Colorblocking in einem zusammenhängenden Design demonstriert. Die Broschüre „Teatro ilusivo" verwendet Farbfilter, um eine Unterteilung zu schaffen, und schafft über das Brückenfoto, das sich über die gesamte Länge der Broschüre erstreckt, auch einen schönen künstlerischen Effekt. Das zweite Beispiel verwendet verschiedene Farbtöne und Rosatöne, wodurch die drei verschiedenen Abschnitte entstehen, die jedoch alle insgesamt rosa bleiben. Dies sind subtilere, individuellere Möglichkeiten, Farbe zur Schaffung von Unterteilungen zu verwenden.

8. Spielen mit rasterähnlichen Layouts

Eine Standardbroschüre ist eine Dreifaltbroschüre, d.h. es gibt zwei Faltungen, die drei Abschnitte pro Seite bilden. Damit haben wir insgesamt sechs Abschnitte. Sie können diese Abschnitte noch weiter unterteilen, indem Sie einzelne Komponenten in einem rasterartigen Layout abtrennen, wie hier zu sehen ist. Wir lieben es, wie die Broschüre aus San Francisco die Ordnung der einzelnen Abschnitte nutzt, um Treppen zu schaffen, die uns beim Durchlesen der Broschüre nach oben führen. Die Broschüre „Walk City Tours" hingegen verwendet farbige Blöcke, um Kopf- und Fußzeilen von den Fotos abzutrennen, und teilt den mittleren Abschnitt in zwei Teile, um Platz für zwei verschiedene Arten von Inhalten zu schaffen. Unterteilen Sie Ihre Broschüre, um alle Ihre Informationen präsentieren zu können.

9. Erstellen von Mustern mit Layouts

Jetzt, wo wir ein wenig über die Aufteilung einer Broschüre wissen, wie können Sie mit Ihrem Rasterlayout ein Muster erstellen? Das erste Beispiel spielt eine Form der diagonalen Symmetrie aus, indem es ein Gleichgewicht mit den Fotos und Textboxen in den gegenüberliegenden Ecken der Broschüre herstellt, um den festen Mittelteil auszugleichen. Die Reisebroschüre hingegen ist eher schachbrettartig aufgebaut, wobei sich Farbkästchen mit Bildern abwechseln. Der konsistente Filter, der auf jedes Bild angewendet wird, macht es einfacher, das Muster im Spiel zu erkennen.

10. Spiel mit spannenden Formen und Winkeln

Mit Linien, Formen und Winkeln kann ein dynamischer Effekt erzeugt werden, der das Auge des Lesers auf eine Reise durch Ihren Entwurf mitnimmt. Wenn Ihr Inhalt darauf abzielt, etwas Außergewöhnliches, Modernes oder Aufregendes zu vermitteln, sollten Sie diagonale Linien und Formen in Betracht ziehen, um den Raum aufzubrechen und Bewegung hinzuzufügen. Dieser Effekt eignet sich gut für den Inhalt der Weltraumforschung, da er die Aufregung widerspiegelt, die mit intergalaktischen Reisen einhergeht.

11. Wählen Sie fette, aussagekräftige Schriften und Farben

Setzen Sie ein Zeichen mit einer einzigartigen Schriftwahl, die zum Branding Ihrer Broschüre passt. Wenn Sie eine professionelle Broschüre erstellen, möchten Sie vielleicht eine eher traditionelle oder moderne Schriftart. Aber wenn Sie eine Broschüre für etwas machen, das Spaß macht und kreativ ist, erkunden Sie alle Möglichkeiten. Wir lieben die Wahl der Schriftart, die in der Poké-Broschüre zu sehen ist, da sie sich anfühlt, als sei sie selbst aus Neonlicht gestaltet worden - eine passende Wahl für die Gesamtästhetik. Die Nightmare-Broschüre ist auch wegen der Wahl der Schriftart aufregend, ebenso wie wegen der seitlich sitzenden Schriftart. Experimentieren Sie mit Stilen, Farben und Platzierung, um die Strategie zu finden, die für Sie am besten funktioniert.

12. Ein Zitat, einen Slogan oder ein Motto präsentieren

Zitate sind eine ausgezeichnete Möglichkeit, ein Gefühl zu vermitteln. Sie können Zitate verwenden, die erkennbar sind, um ein gemeinsames Verständnis zwischen Ihnen und Ihrem Leser zu schaffen, oder Sie können ein unbekanntes Zitat verwenden, um einen Einblick in Ihre Marke oder Ihr Unternehmen zu bieten. Im Design werden Zitate im Allgemeinen stärker betont als andere Texte, finden Sie also einen guten Weg, sie in Szene zu setzen. Machen Sie den Text fett, wenn er sich neben einer Kopie in normaler Größe befindet. Schreiben Sie ihn in einer auffälligen Schriftart, die sich vom Rest des Designs unterscheidet. Oder, wie wir hier sehen, können Sie ihn auf eine eigene Fläche auf einem kontrastierenden Hintergrund setzen, der viel Platz einnimmt, um die Aufmerksamkeit des Lesers wirklich zu erregen. Verwenden Sie Zitatzeichen oder schreiben Sie den Originalautor dazu, um anzuzeigen, dass es sich um ein Zitat handelt.

13. Mut beweisen durch Überlagerung von Bildern, Text und Grafiken

Erlauben Sie sich bei der Erstellung Ihrer Broschüre, über den Tellerrand hinauszuschauen und etwas Unkonventionelles auszuprobieren. Ihre Kreativität wird sich auf Ihr Publikum auswirken. Finden Sie ein fesselndes, relevantes Foto, überlagern Sie dann Formen, in diesem Fall undurchsichtige und halbtransparente, und legen Sie dann etwas Text darüber. Bei Bildern, die wichtige Details enthalten, wie das Calavera-Kunstwerk hier, achten Sie darauf, dass diese an prominenter Stelle und leicht zu entziffern sind. Die Tacos hingegen sind einfach dazu da, den Begriff des Essens zu vermitteln, daher ist es in Ordnung, sie als Hintergrundbild zu verwenden und die Kunstwerke und Restaurantdetails hier leuchten zu lassen. Kreiren Sie eine Art Collage, während Sie alle Ihre kreativen Elemente überlagern.

14. Entwurf mit einem Motiv, Thema oder einer Absicht

Wir haben viel über „kohäsives Design" gesprochen. Warum ist es wichtig, in einem Entwurf Dinge zu haben, die sich aufeinander beziehen? Genauso wollen Sie, wenn Sie mit jemandem sprechen, Ihre Gedanken auf eine klare Art und Weise mitteilen, die Ihr Zuhörer verstehen kann. Wir verbinden Wörter und Sätze auf eine Weise, die „Sinn macht", um eine Gesamtgeschichte zu erzählen. Dasselbe gilt für das Design. Hier haben wir einen Reiseführer für Tokio, dessen Inhalt durch die Darstellung vieler japanischer Motive unterstrichen wird. Wir haben den roten Kreis von der Flagge, das Yen-Symbol, die Torii (ein ikonisches japanisches Tor) und sogar das „Japan" ist in einer vertikalen Linie angeordnet, so wie man traditionelles Japanisch lesen könnte. All diese Hinweise auf Japan führen uns wirklich dorthin und stimmen uns auf die Reise ein. Wie können Sie durch jedes Element Ihres Entwurfs eine Botschaft, eine Stimmung oder ein Gefühl vermitteln?

Wie man mit Adobe Spark eine Online-Broschüre erstellen kann

  1. Beginnen Sie mit Inspiration

    Wir stellen Ihnen Tausende von professionell gestalteten Vorlagen zur Verfügung, so dass Sie nie von einer leeren Vorlage ausgehen müssen. Suchen Sie nach Plattform, Aufgabe, Ästhetik, Stimmung oder Farbe, um frische Inspiration zu erhalten. Wenn Sie eine Grafik gefunden haben, von der Sie ausgehen möchten, tippen oder klicken Sie einfach auf das Dokument, um es im Editor zu öffnen.

  2. Design anpassen

    Es gibt viele Möglichkeiten, die Vorlagen zu personalisieren. Ändern Sie die Kopie und die Schriftart. Tauschen Sie die Bilder gegen Ihre eigenen Schnappschüsse oder kurze Videoclips. Oder stöbern Sie direkt in Spark in tausenden von kostenlosen Bildern. Verbringen Sie so wenig oder so viel Zeit wie Sie wollen, um die Grafik zu Ihrer eigenen zu machen. Als Premium-Mitglied können Sie sogar Ihr Markenlogo, Ihre Farben und Schriftarten automatisch anwenden, so dass Sie immer Ihrer Marke treu bleiben können.

  3. Verstärken Sie das Flair

    Mit den exklusiven Designvorteilen von Spark ist es einfach, Ihren Projekten zusätzliches Flair und Persönlichkeit zu verleihen. Fügen Sie animierte Aufkleber von GIPHY hinzu oder wenden Sie mit einem Tippen eine Textanimation für Grafikvideos an. Wir haben uns um all das langweilige technische Zeug gekümmert, damit Sie sich auf Ihre Botschaft und Ihren Stil konzentrieren können.

  4. Ändern Sie die Größe, um Ihren Content zu verbreiten

    Vorbei sind die Zeiten, in denen man sich die Bilddimensionen für jede einzelne Plattform merken musste. Wenn Sie einmal ein Design gewählt haben, das Ihnen gefällt, können Sie es leicht für jedes soziale Netzwerk anpassen, indem Sie die praktische, automatische Größenanpassung von Spark verwenden. Duplizieren Sie einfach das Projekt, drücken Sie auf die Schaltfläche „Größe ändern“ und wählen Sie die Plattform aus, für die Sie es anpassen möchten. Unsere KI kümmert sich um den Rest.Voilà: Inhalte für alle Ihre Kanäle in einem Bruchteil der Zeit.