Mit Adobe Spark kostenlos Ihre eigenen Karteikarten erstellen

In wenigen Minuten zu ganz persönlichen und individuellen Karteikarten. Ganz ohne Design-Kenntnisse.

Learn more

Ob Sie eine Präsentation geben oder neue Vokabeln lernen: Mit Karteikarten wird beides zum Kinderspiel. Bei diesen einfachen Karten steht auf einer oder beiden Seiten jeweils ein wichtiger Informationsschnipsel. So dienen sie als Spickzettel für öffentliche Vorträge oder als Lernkarten für beliebigen Lernstoff.

Ein schnell und einfach zu verwendender Karteikarten-Generator

Neben Spark Page für umfangreichere Projekte und Spark Video ermöglicht es Spark Post jedem Benutzer, kleine Projekte wie Einladungen, Poster und Karten jeder Art mit einem professionellen Look zu erstellen. Spark Post lässt sich einfach per Drag & Drop bedienen und bietet eine Vielzahl von Themen, Vorlagen, Schriften und Bildern direkt auf dem Dashboard, sodass Sie in wenigen Minuten online Karteikarten erstellen können.

Jetzt Ihre eigenen Karteikarten erstellen

In wenigen Schritten online zu Karteikarten

  1. Größe und Format auswählen

    Bei der Kartenvorlage von Spark Post haben Sie die Möglichkeit, die Größe des Ausgabeformats anzupassen. Entscheiden Sie sich für die Standardabmessungen der Vorlage oder legen Sie mit der Option „Benutzerdefiniert“ individuelle Abmessungen fest, ganz wie es Ihr Projekt verlangt.
  2. Thema wählen

    Wählen Sie auf dem Bildschirm „Meine Projekte“ die Option „Themen“ und dann im Dropdown-Menü eines der verfügbaren Themen. Dieses verfügt wiederum über Optionen für Layout und Farbpalette sowie Schriften und weitere Werkzeuge zur Anpassung des Projekts.
  3. Eigene Bilder verwenden

    Die Spark Post-Themen enthalten ein Standardhintergrundbild, das Sie durch jedes andere Bild ersetzen können. Sie können auch eine Farbe oder ein Muster als Hintergrund festlegen. Sehen Sie die Bildergalerie von Adobe Spark durch oder laden Sie eigene Bilder von Ihrem Computer hoch.
  4. In eigenen Worten erläutern

    In der Vorlage sehen Sie Textfelder, in die Sie den Text für Ihre Karteikarten eingeben. Um Schriftschnitt, Schriftfarbe oder Schriftgrad zu ändern, markieren Sie den Text und wählen im Schriftenmenü und in den Farbpaletten die gewünschten Optionen.
  5. Herunterladen, teilen und drucken

    Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, klicken Sie auf die Post-Option „Veröffentlichen und teilen“, um es in Ihrer Projektgalerie zu speichern. Die Karte verfügt auch über eine eigene URL, um sie mit anderen teilen oder einbetten zu können. Außerdem lässt sie sich zum Ausdrucken herunterladen.

Weitere Anpassungsmöglichkeiten für Ihre Karteikarten

Der Online-Karteikarten-Generator von Adobe Spark bietet viele weitere Möglichkeiten, Karteikarten anzupassen, zu verwenden, online zu teilen und auszudrucken. Ihre Karten lassen sich in eine Spark Page zu einem umfangreicheren Thema einbetten, z. B. als Detailinformationen zu einer Präsentation oder einer Veranstaltung. Sie können Ihre Karteikarten auch in ein Spark Video, ein Poster oder eine Broschüre einfügen, um Informationen weiterzugeben und Ihr Unternehmen vorzustellen. Da alle Ihre Projekte in Spark gespeichert werden, können Sie sie jederzeit und abwechselnd in den verschiedenen Spark-Programmen bearbeiten. Zwar bieten zahlreiche Hersteller vorgefertigte Karteikarten an, oft ist es jedoch effizienter, für den jeweiligen Zweck maßgeschneiderte Karten zu erstellen.

Design leicht gemacht und völlig kostenlos

Mit Karteikarten haben Sie Ihre Informationen immer griffbereit – in der Schule genauso wie im Job oder wo immer Sie sie brauchen. Mit dem Karteikarten-Generator von Adobe Spark Post kann jeder ganz einfach und kostenlos Karteikarten erstellen – ganz ohne Vorkenntnisse im Design.

Spark-Funktionen

Weitere Beispiele für Spark-Karteikarten