LinkedIn-Hintergrundbild mit Vorlagen in wenigen Minuten kostenlos gestalten

Erstellen Sie professionelle LinkedIn-Banner in Minutenschnelle. Keine Designkenntnisse erforderlich.

Learn more

Professionelles Design Ihres LinkedIn-Banners in Minutenschnelle

Adobe Spark Post ist eines von drei neuen kostenlosen Online-Designtools in Adobe Spark, mit denen Sie auch ohne Design-Vorkenntnisse professionelle Webseiten, Social-Media-Bilder, Videos und mehr gestalten können. Neben Spark Video für Videos und Animationen sowie Spark Page für umfangreichere Inhalte stellt Spark Post alle Designtools direkt im Projektfenster bereit – völlig kostenlos.

Jetzt Ihr eigenes LinkedIn-Banner gestalten

So wird ein LinkedIn-Banner erstellt

  1. Größe und Format auswählen

    Erstellen Sie Ihr LinkedIn-Banner, indem Sie zunächst oben auf dem Bildschirm „Vorlagen“ die Option „Von vorn beginnen“ auswählen. Daraufhin wird ein neuer Vorlagensatz geöffnet, der die Optionen „Banner“ und „LinkedIn-Hintergrund“ enthält. Wählen Sie „Banner“ aus. Die bearbeitbare Vorlage wird in Ihrem Projektfenster angezeigt und weist bereits das Anzeigeformat für LinkedIn auf.

  2. Thema wählen

    Adobe Spark bietet eine Vielzahl von Themen, auf die Sie über das Dropdown-Menü im Projektfenster zugreifen können. Sobald das ausgewählte Thema auf der Arbeitsfläche angezeigt wird, klicken Sie darauf, um es zu bearbeiten.

  3. Eigene Bilder verwenden

    Themen werden mit Hintergrundbildern bereitgestellt, die aber vielfältig angepasst werden können. Sie können eine Volltonfarbe auswählen, ein Bild aus Ihren eigenen Dateien hinzufügen oder überall im Web nach kostenlosen Creative-Commons-Bildern suchen. So können Sie Ihr Design mit kostenlosen LinkedIn-Hintergrundfotos oder LinkedIn-Titelbildern verschönern.

  4. In eigenen Worten erläutern

    Um Ihrem LinkedIn-Banner Text hinzuzufügen, wählen Sie die Option „Text“ im Dropdown-Menü für die Design-Werkzeuge und beginnen im Textfeld mit der Eingabe. Ändern Sie Schriften und Formate, indem Sie den Text markieren und eine andere Option aus dem Schriftenmenü in Post auswählen.

  5. Herunterladen, teilen und drucken

    Nachdem Sie Ihr LinkedIn-Banner fertiggestellt haben, wählen Sie die Option „Teilen“ in Post. Spark erstellt einen eindeutigen Link, den Sie in Ihr LinkedIn-Profil oder auf Ihrer Website einfügen können. Sie können das Design auch herunterladen und auf Ihrem Computer speichern, um es auszudrucken oder zu posten.

Gestalten Sie Ihr eigenes LinkedIn-Banner

Dank Adobe Spark Post erreichen Sie mit Ihrem LinkedIn-Bannern mühelos einen größeren Personenkreis. Alle Projekte, die Sie in Spark anlegen, werden in Ihrer Projektgalerie gespeichert. Dadurch können sie in Projekten eingesetzt werden, die Sie mit anderen Spark-Tools anlegen. Mithilfe der Option „Größe ändern“ in Spark können Sie die Abmessungen Ihres Banners für andere Zwecke anpassen, zum Beispiel als Überschrift Ihres Twitter- oder Facebook-Profils.

Mit Spark kinderleicht LinkedIn-Banner gestalten

Spark bietet eine umfassende Reihe von benutzerfreundlichen Designtools, mit denen Sie innerhalb weniger Minuten ein professionelles LinkedIn-Banner gestalten können. Von fertigen Designpaletten bis hin zu Bildern aus den beliebtesten Foto-Websites – Spark Post enthält alle Tools, die Sie brauchen, um Ihr Projekt anzulegen und an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Mit Spark Post können Sie ein LinkedIn-Banner erstellen, das sich von der Masse abhebt. Sie benötigen dazu keine Vorkenntnisse im Bereich Design.

Spark-Funktionen

Weitere Beispiele für LinkedIn-Banner